Bücher & Schreibgeräte

Vom Tintenfass zur Schreibmaschine – Lesen und Schreiben lernen kleine Menschen ganz früh, und diese Fähigkeiten benötigen sie ihr Leben lang. In den letzten hundert Jahren hat es hier Entwicklungen in Riesenschritten gegeben, vor allem in der Schreibtechnik. Die Schreibfeder und das Tintenfass finden sich heute noch in schönen, antiken Schreibtischsets, aber auch Füllfederhalter sind inzwischen Klassiker geworden. Am faszinierendsten sind aber für uns immer wieder die mechanischen Schreibmaschinen, die von 1920 bis in die 1980er Jahre in keinem Büro und kaum einem Haushalt fehlen durften. Mit etwas Pflege funktionieren sie noch heute, und die Designs sind oft erlesen, egal, ob das Finish mit Klavierlack passierte oder das Gehäuse der Schreibmaschine in Neonfarben kommt. Heute sind die alten Schreibgeräte Sammlerstücke für Liebhaber der Vintage Klassiker. Nach schönen antiquarischen Büchern, die eine Zierde für jedes Bücherregal sind, halten wir auch immer wieder Ausschau. Texte lassen sich heute oft genug als e-book finden. Ein schön gebundenes Buch bietet aber viel mehr. Schauen Sie selbst.

Es werden 1–8 von 17 Ergebnissen angezeigt